Dr. med. Johann von Fellenberg

Dr. med. Johann von Fellenberg

Medizinstudium an der Med. Fakultät der Universität Bern (1985-1992)
Ausbildung zum Facharzt Allgemeine Innere Medizin FMH (1992-2001)

  • Chirurgie im Bezirksspital Jegenstorf
  • Innere Medizin im Bezirksspital Wattenwil und im Regionalspital Burgdorf
  • Anästhesie im Kantonsspital Wolhusen
  • Gynäkologie und Geburtshilfe im Regionalspital Burgdorf
  • Hausarztmedizin in einer Hausarztpraxis an der Lenk und in Diepoldsau

Ausbildung zum Lehrpraktiker, (2014)
Seit 2002 Hausarzttätigkeit in der aarsana Gruppenpraxis

Dr. med. Bettina Isenschmid

Dr. med. Bettina Isenschmid

Medizinstudium in Bern (1982-1988)

Ausbildungen zum Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie FMH, (1988-2001)

  • Staatsexamen, Approbation und Promotion zum Dr. med.
    Medizinische Fakultät Universität Bern
  • Weiterbildung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH, (1988-2001)
  • Interuniversitäres NDS zum Master of Medical Education M.M.E.
    Medizinische Fakultät Bern und Chicago USA, (1999-2000)
  • Fortbildungstitel Psychosoziale Medizin und Psychosomatik SAPPM, (2001)
  • Weiterbildungstitel Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie FMH, (2010)

Tätigkeiten

  • Assistenzärztin an verschiedenen Spitälern und Kliniken in den Kantonen Bern, Solothurn und Luzern sowie in England, (1988-1995)
  • Oberärztin Psychiatrische Universitätspoliklinik Inselspital Bern, (1996-2006)
  • Lehrbeauftragte für Psychosoziale Medizin der Medizinischen Fakultät der Universität Bern, (1996-2005)
  • Oberärztin Kompetenzbereich Adipositas, Ernährungspsychologie und Prävention von Essstörungen
    ZAEP, Universitätspoliklinik für Endokrinologie, Diabetologie und klinische Ernährung, Inselspital Bern, (2007-2014)
  • Chefärztin, Kompetenzzentrum für Essverhalten, Adipositas und Psyche KEA, Spital Zofingen, (seit 2009)
  • Freie Mitarbeiterin, Berner Institut für Hausarztmedizin biham Universität Bern, (seit 2011)
  • Laufende Lehrtätigkeiten an verschiedenen Hochschulen und Fachhochschulen in den Bereichen Essstörungen, Adipositas, Psychische Erkrankungen, Ernährung und Diätetik, Sozial- und Heilpädagogik sowie in der Ärztlichen Fort- und Weiterbildung

Seit 1991 Psychiatrische und psychotherapeutische Tätigkeit in der aarsana Gruppenpraxis

Dr. med Andreas Aebersold

Dr. med. Andreas Aebersold

Medizinstudium an der Med. Fakultät der Universität Bern (1979–1984)
Ausbildung zum Facharzt Allgemeine Innere Medizin FMH (1985-1990)

  • Chirurgie im Regionalspital Langenthal
  • Innere Medizin im Bezirksspital Niederbipp und am Inselspital
  • Kinderheilkunde am Inselspital
  • Gynäkologie und Geburtshilfe im Regionalspital Langenthal
  • Psychiatrie am Inselspital
  • Orthopädie am Regionalspital Langenthal

Hausarzt in Aarwangen als Nachfolger von Dr. Obrecht ab 1991
Seit 1999 in der Aarsana Gruppenpraxis

  • Schularzt Aarwangen
  • Heimarzt Lebensart Aarwangen
  • Lehrarzt biham Universität Bern
  • Vertrauensarzt STVA Stufe 1 und 2